Get Adobe Flash player

Sie sind hier

Startseite

  •   Musikfestival 'Neben den Wellen' ('Plai sto kima')

Eine kulturelle Topveranstaltung der Gemeinde Keramoti, die seit 2000 jeden Juli am Strand stattfindet. Seit dem sind auf dem Festival fast alle großen Namen der griechischen Musik-Szene aufgetreten.

Fotos von alten Künstlern Auftritte

 

  •   Fest des Kirchenpatrons von Keramoti 'Verwandlung des Erlösers'

Das jährliche Patronatsfest von Keramoti findet jährlich Anfang August statt und endet am eigentlichen Feiertag am sechsten August. Es hat sich als lokales Ereignis, welches die Aufmerksamkeit der ganzen Region auf sich zieht, etabliert. Es gilt als kulturell und gesellschaftlich sehr wichtig.

  •   'Cosmopolis'

Jedes Jahr zwischen Juli und August, findet in der Stadt Kavala das internationale Festival 'Cosmopolis' statt. Das Festival ist jedes Jahr einem anderen Fleck auf unserem Planeten gewidmet. Musiker Tanzgruppen und Kulturvereine dieser ausgesuchten Region präsentieren sich und ihre lokalen Eigenheiten und gestalten 'Cosmopolis'.

Ethnische Tanzgruppen

 

  •   Fest des Kirchenpatrons von Nea Karvali dem Heiligen Gregorius

Nea Karvali im Bezirk Kavala ist ein nach der Kleinasiatischen Katastrophe neubegründeter Ort. Die Menschen, die aus dem kappadokischen Ort Gerveli vertrieben wurden gründeten 1922-23 hier ihre neue Heimat. Der Verlauf wurde maßgeblich durch den Heiligen Gregor dem Theologen, eines der größten Kirchenväter der orthodoxen Kirche bestimmt. Innerhalb der herrlichen Kirche des Städtchens werden die Reliquien des Heiligen als Schatz verwahrt. Diese wurden von den aus Gerveli vertriebenen Vorfahren mitgebracht. Am 24. Januar, dem Vorabend des Feiertages wird ein großer Abendgottesdienst mit Mahnwache gefeiert. Am Feiertag selbst, folgt eine besonders feierliche Morgenmesse mit vielen Pastören mit einer anschließenden Prozession durch die wichtigsten Straßen von des Ortes. Auch sollten Sie unbedingt die überregional begehrten handgemachten Kurabiedes (Mandelgebäck) aus Nea Karvali probieren.

Fotos von der Feier des St. Gregory

 

  •   Philippi-Thassos Festival

Philippi und Thassos veranstalten das Festival gemeinsam zum ersten Mal im Sommer 2011. Das Festival von Philippi, gefolgt von Thassos, ist vielleicht das wichtigste kulturelle Ereignis der Region. Es findet jeden Sommer im Juli und August statt. Es umfasst Theateraufführungen, Musikveranstaltungen, Filmvorführungen und viele andere parallele Events. Höhepunkte des Festivals sind die Theateraufführungen in den antiken Amphitheatern von Philippi und Thassos.

Fotos von Festivals Vergangenheit

 

  •   Karneval von Xanthi

Der Karneval von Xanthi ist zweifellos die meistbesuchte Veranstaltung in der Region Ost-Makedonien und Thrakien. Er ist nach Patras auch der größte Karneval im Land. Während des Karnevals finden Volksmusik Karnevalsparaden, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und verschiedene andere Veranstaltungen unterschiedlicher Art wie Buchpräsentationen, Seminare und Folklore parallel statt. Der Karneval ist zwischen Mitte Februar bis Anfang März und schließt mit einem großen Umzug ab.

Die große Parade

 

  •   Altstadtfest von Xanthi

Das Altstadtfest ist wohl nach dem Karneval die zweitberühmteste Festivität-Festlichkeit von Xanthi. Seit 1991 wird es jeden Herbst begangen. Es wird gefeiert mit Essen und Trinken, traditionellen Musik- und Tanzveranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen und andere Veranstaltungen sowie vielen Konzerten mit moderner Musik, landesweit berühmte und lokale Künstler treten parallel auf.

Höhepunkte der Feierlichkeiten

 

  •   'Eleftheria' in Chrysoupolis

Die Region um Chrysoupolis wurde am 11. Juli 1913 befreit und zu Griechenland geschlagen. Aus diesem Grund wird nun alljährlich ein fünftägiges Fest gefeiert. Es nehmen fast alle kulturellen Vereine der Gemeinde, aber auch Gastvereine aus anderen Regionen teil. Eine kulturelle Open-Air Veranstaltung mit Essen, Wein und Musik, Tanz und viel Spaß für jedermann.